[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Ihre SPD in Tröndel.

Sand mit Salz oder nur Salz . :

Aktuelles

 

Sand mit Salz oder nur Salz

Zu diesem Thema gab es in der letzten GV in Tröndel mehr als lebhafte Diskussionen

 

Sand mit Salz oder nur Salz

 

Zu diesem Thema gab es in der letzten GV in Tröndel mehr als lebhafte Diskussionen.

Seit über 30 Jahren wird im Gemeindegebiet Tröndel bei Bedarf mit einem Sand- Salzgemisch im Winterdienst gearbeitet. Das ist ab sofort vorbei, denn die Mehrheit der Gemeindevertreter möchte in Zukunft nur noch Salz als Streugut verwenden.

 1. Weil die Gemeinde Tröndel die letzte ist, die ein Sand Salzgemisch verwendet. 2. Das Gemisch sich nicht lange genug auf dem Straßenbelag hält. 3. Da durch antauen und frieren nach einer festen Schneedecke Unebenheiten  auftreten. 4. Der sichere Schulbusverkehr nicht gewährleistet ist. 5. Milchwagen Hofeinfahrten verpassen  6. Bäume und Gras auch an Straßen wachsen, die immer nur mit Salz bearbeitet wurden. 7. Das die Straßen nach einer Frostperiode schneller befahren werden können. 8. Und das wir in Tröndel endlich unserer Verkehrs-sicherungspflicht nachkommen.

Ich frage mich was haben wir in den letzten Jahrzehnten nur gemacht, als wir gemeinsam die Streumaßnahmen auch aus ökologischer Sicht durchgeführt haben.  Auf alle Fälle werden die Kosten steigen, da Lagerkosten hinzukommen. Auch als Mehrheitsfraktion sollte man in der Diskussion sachlich bleiben, ich wurde nur lauter.

 

- Zum Seitenanfang.